Sprunglink zum Textanfang. | Sprunglink zur Hauptnavigation.

Logo der Herbstlese / Link zur Startseite Herbstlese Dulsberg Foto vom Kulturhof-Eingang

Dulsberger HerbstLESE vom 31.10.-15.11.2015

Bei dem interkulturellen und literarischen Stadtteilfestival werden zahlreiche Events für Alt und Jung unter der Federführung des Stadtteilbüros Dulsberg von verschiedenen Anbietern im Kulturhof Dulsberg und anderen Orten im Stadtteil präsentiert. Im Mittelpunkt stehen die Begegnung und das Zusammenwirken von Menschen verschiedener Kulturen sowie die Leseförderung aller Altersgruppen.

Mitmachangebote laden zur Beteiligung ein: Für das Rezeptbuch "Dulsberger Backlust" werden internationale Rezepte und Geschichten gesammelt; Kinder malen und schreiben in einem Wettbewerb zum Thema "Kleiner Werwolf" oder basteln mit Kinderbuchautoren; Hobby-Fotografen knipsen an Dulsberger Orten "Selfies" mit ihrem Lieblingsbuch in der Hand.

Es werden neue Örtlichkeiten für Kulturangebote aufgespürt, zugänglich gemacht und beworben und "Stadtteilschätze" werden ins Rampenlicht gestellt.

Eröffnet wird die HerbstLESE am 31. Oktober mit dem "Kulturmosaik", einem kulturellen Stadtteilrundgang mit Literatur und Musik an ungewöhnlichen Orten. Prominente wie der Ritter Rost-Autor Jörg Hilbert und der Schauspieler Erik Schäffler bereichern das Programm mit Lesungen für Kinder. Für Erwachsene gibt es Lesungen und Musik und das große HerbstLESE-Fest mit Buchpräsentation, Chorauftritt, Disko und internationalen Spezialitäten.

Alle weiteren Infos unter: www.dulsberger-herbstlese.de

Sprunglink zum Textanfang.



  
Informationen und Kontakte im PDF-Format

Dulsberg auf Twitter

Dulsberg auf Facebook