Sprunglink zum Textanfang. | Sprunglink zur Hauptnavigation.

Logo vom Kulturhof / Link zur Startseite Kulturhof Dulsberg Foto vom Kulturhof-Eingang

Kulturhof Dulsberg

Lesen Sie hier die regelmäßig aktualisierten Beiträge vom Kulturhof oder hier den Programmflyer als PDF:

Lesung von autoricum

Als Cappuccino noch ein Fremdwort war

Die Autorengruppe autoricum liest heitere Kurzgeschichten von damals. Danach kann bei einer Oldie-Disco, mit Schlagerhits aus den 50er und 60er Jahren, das Tanzbein geschwungen und in Erinnerungen geschwelgt werden.

Informationen und Kartenvorverkauf im Stadtteilbüro Dulsberg unter Tel. 652 80 16

Eintritt: 5 €, ermäßigt 4 € / VVK 4 €, ermäßigt 3 €

Comedy mit Nagelritz

Nagelritz singt Ringelnatz

Am Donnerstag, 08.5.2014 um 20.00 Uhr präsentiert das Stadtteilbüro Dulsberg die Comedy-Show „Nagelritz singt Ringelnatz“ mit Nagelritz, dem Sieger des Hamburger Comedypokals 2005, im Kulturhof Dulsberg.

„An Land wirst du nie ein Seemann“ sagt Hinnerk, Nagelritz` bester Freund, mit dem er schon mehr als zwei Jahrzehnte unterwegs ist. Seine Heimat Gelsenkirchen hat er schon früh verlassen, um zur See zu fahren, und ohne Hinnerk hätte er das wohl nie geschafft. Nicht nur mit Seekrankheit, Heimweh und Sehnsucht nach Mutti fertig zu werden, hat er von Hinnerk gelernt, sondern auch, wie man mit Frauen umgehen muss. Die Frauen, die man so in den Häfen trifft und besonders die Blonden, die es stürmisch mögen. Und wie man Schifferklavier spielt und warum man trinkt. Eigentlich schmeckt das Zeug abscheulich, aber "wer singt, muss auch trinken und Tränen verwässern den Schnaps", sagt Hinnerk.

Die sehnsüchtigen bis frivolen Liedtexte stammen von Joachim Ringelnatz. Vertont und begleitet auf dem maritim verstimmten Schifferklavier und mit rumverwöhnter Stimme werden sie von Nagelritz vorgetragen. Da zeigt sich eine tiefe Seelenverwandtschaft, zu sehen in seinen Augen und zu hören, wenn er die Texte des großen deutschen Lyrikers singt. Weisheit aus Flaschen? Stürmischer Hochseealltag? Haarsträubende Geschichten? Von Dirk Langer präsentiert wird alles romantisch, wild und gefährlich!

Eintritt: Vorverkauf 10 € / ermäßigt 8 €, Abendkasse 12 €/ ermäßigt 10 €

Info und Kartenvorverkauf: Stadtteilbüro Dulsberg (Probsteier Str. 15), Tel. 652 80 16

KulturHOF-Jam

Alle drei Monate im Kulturhof: Jam-Session mit Funk, Rock, Soul, Jazz, Blues und mehr

Bühne, Technik und Backline inkl. Schlagzeug, Keyboard und Flügel sind vorhanden, nur die Instrumente müssen mitgebracht werden. Freier Eintritt, günstige Getränke, Billardtisch, Kicker & Co. sorgen jenseits der Bühne auch für Nichtmusiker für einen groovigen Abend mit improvisierter Live-Musik.

Nächster Termin: Samstag, 3. Mai 2014

Informationen: Stadtteilbüro Dulsberg, Tel. 652 80 16 und bei Facebook unter KulturHOF-Jam

Hamburger Comedy Pokal

Sieger des 12. Hamburger Comedy Pokals ist Chris Tall

Infos zum Hamburger Comedy Pokal unter www.hamburgercomedypokal.de

Kindertheater von A(llermöhe) bis W(interhude)

Neuer Service für Theaterangebote in den Hamburger Stadtteilen: www.wuestenschiff-kindertheater.de

Die Website bündelt Kindertheaterveranstaltungen und theaternahe Aktivitäten zu familienfreundlichen Preisen und macht das kulturelle Engagement in den Stadtteilen sichtbar.

Das Netzwerk aus 15 Kulturzentren im gesamten Hamburger Stadtgebiet - darunter auch der Kulturhof und das Stadtteilbüro Dulsberg - bietet einen neuen Service für Eltern, Erzieher, Kinder und Freunde des guten Kindertheaters. Neben einer Termin- und Stadtteilübersicht für die nächsten Monate bietet die Seite www.wuestenschiff-kindertheater.de detaillierte Informationen zu einzelnen Stücken und gibt somit einen umfassenden Überblick über Kindertheaterveranstaltungen in den Stadtteilen, direkt um die Ecke.

Infos zum Wüstenschiff-Kalender unter www.wuestenschiff-kindertheater.de

Ehrenamtliche gesucht!

Das Stadtteilbüro Dulsberg sucht f�r Veranstaltungen

- Ehrenamtliche für den Tresendienst

Kulturhof-Cafe

Helferinnen und Helfer haben natürlich freien Eintritt bei den Veranstaltungen.

Bitte melden bei Ulrike Ritter im Stadtteilbüro Dulsberg unter Tel. 652 8016.


Sprunglink zum Textanfang.



  
Informationen und Kontakte im PDF-Format

Dulsberg auf Twitter

Dulsberg auf Facebook