Sprunglink zum Textanfang. | Sprunglink zur Hauptnavigation.

Logo vom Kulturhof / Link zur Startseite Kulturhof Dulsberg Foto vom Kulturhof-Eingang

Kulturhof Dulsberg

Lesen Sie hier oder auf facebook die regelmäßig aktualisierten Beiträge vom Kulturhof. Den aktuellen Programmflyer gibt es hier als PDF.


KulturHOF-Jam

Alle drei Monate im Kulturhof: Jam-Session mit Funk, Rock, Soul, Jazz, Blues und mehr

Bühne, Technik und Backline inkl. Schlagzeug, Keyboard und Flügel sind vorhanden, nur die Instrumente müssen mitgebracht werden. Freier Eintritt, günstige Getränke, Billardtisch, Kicker & Co. sorgen jenseits der Bühne auch für Nichtmusiker für einen groovigen Abend mit improvisierter Live-Musik.

Nächster Termin: Samstag, 7. Mai 2016

Informationen: Stadtteilbüro Dulsberg, Tel. 652 80 16, bei Facebook unter KulturHOF-Jam und im "Wir sind Wandsbek Jahrbuch 2015/2016" (Seite 10): "KulturHOF-JamSession"


10. Dulsberger MaiRauschen

Lesung mit Livemusik am 13.5.16 um 20 Uhr

Acht AutorInnen lesen aus eigenen Werken, und man darf gespannt sein, wie das Thema „Katze von links“ literarisch umgesetzt wird.
Wie immer gibt es Livemusik und einen reichhaltig gedeckten Büchertisch.
Die Autorinnen Tanja Fürstenberg und Britta Tensfeld-Pauls präsentieren das Dulsberger MaiRauschen.

Eintritt: 2,50 € / ermäßigt 1,50 €
Veranstalter: Tanja Fürstenberg und Britta Tensfeld-Pauls in Kooperation mit dem Stadtteilbüro Dulsberg
Weitere Infos unter: www.mairauschen.de



Rückblick Dulsberger HerbstLESE 2015

Fotos- und Videos sind online!

Die 10. große Dulsberger HerbstLESE war 2015 ein riesiger Erfolg! Es haben über 3.800 Leute an 37 Veranstaltungen an 24 unterschiedlichen Orten teilgenommen.

Den Film, den Link zu einem Bericht von Hamburg 1, eine Auswahl an Fotos und die Monsterzeitung, ein Gemeinschaftsprojekt der 2. Klassen der Schule Alter Teichweg im Rahmen des Mal- und Schreibwettbewerbs, findet ihr hier: www.dulsberger-herbstlese.de/rückblick


Hamburger Comedy Pokal

Rückblick 2016

In der Hauptrunde des 14. Hamburger Comedy Pokals im Kulturhof Dulsberg hat sich am Freitag, 29.1.16 bei einem spannenden Duell Tamika Campbell gegen Frank Eilers durchgesetzt. Es war ein super Abend mit Stand-Up-Comedy vom Feinsten!

Aus dem Finale am 1.2. ist Moritz Neumeier als Sieger 2016 hervorgegangen.
Wir freuen uns ein Teil dieses hamburgweiten Wettbewerbs zu sein!

Infos zum Pokal: Hamburgs Comedy Highlight findet alljährlich Ende Januar statt. 20 Comedians aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kämpfen um die heißbegehrte Trophäe aus Frottier und um 6.500,- Preisgelder! Ob Comedy, Kabarett oder Musik-Comedy, zwei Runden sind zu überstehen, um das Finale zu erreichen. Der Hamburger Comedy Pokal ist für viele der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler der Startschuss um den Norden und den Rest der Republik zu erobern.

Weitere Infos unter www.hamburgercomedypokal.de


Kindertheater von A(llermöhe) bis W(interhude)

Service für Theaterangebote in den Hamburger Stadtteilen: www.wuestenschiff-kindertheater.de

Die Website bündelt Kindertheaterveranstaltungen und theaternahe Aktivitäten zu familienfreundlichen Preisen und macht das kulturelle Engagement in den Stadtteilen sichtbar.

Das Netzwerk aus 15 Kulturzentren im gesamten Hamburger Stadtgebiet - darunter auch der Kulturhof und das Stadtteilbüro Dulsberg - bietet einen neuen Service für Eltern, Erzieher, Kinder und Freunde des guten Kindertheaters. Neben einer Termin- und Stadtteilübersicht für die nächsten Monate bietet die Seite www.wuestenschiff-kindertheater.de detaillierte Informationen zu einzelnen Stücken und gibt somit einen umfassenden Überblick über Kindertheaterveranstaltungen in den Stadtteilen, direkt um die Ecke.

Infos zum Wüstenschiff-Kalender unter www.wuestenschiff-kindertheater.de

Ehrenamtliche gesucht!

Das Stadtteilbüro Dulsberg sucht für Veranstaltungen

- Ehrenamtliche für den Tresendienst

Kulturhof-Cafe

Helferinnen und Helfer haben natürlich freien Eintritt bei den Veranstaltungen.

Bitte melden bei Ulrike Ritter im Stadtteilbüro Dulsberg unter Tel. 652 8016.


Sprunglink zum Textanfang.



  
Informationen und Kontakte im PDF-Format

Dulsberg auf Twitter

Dulsberg auf Facebook