Erzählcafé

Bisherige Themen waren zum Beispiel:

  • Wie kam ich hierher und wie wurde ich in dieser Umgebung heimisch?
  • Was war in meiner Jugend wichtig?
  • Wie lebte man in den 50ger Jahren?
  • Was ist Freundschaft?
  • Märchen aus aller Welt
  • Sicherheit im Stadtteil
  • Reiseerfahrungen in anderen Ländern
  • Was wünschen sich Senioren für ihren Stadtteil?
  • Europa, Geschichte der EU
Senioren unterhalten sich.

Die Koordinatorin sorgt dafür, dass jeder, der möchte zu Wort kommt, dass das Thema eingehalten wird und die Regeln eines Erzählcafés beachtet werden.

Das Erzählcafé wird seit Juni 2015 von der SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft gefördert.
von Oktober 2016 bis Januar 2017 und von Januar 2018 bis Mai 2018 bestand Förderung durch die HOMANN-STIFTUNG.

Am 29.03.2019 findet unser nächstes Erzählcafé statt.
Ich freue mich noch einmal genauer zu hören, wie die Gespräche mit den Kindern beim letzten Mal verlaufen sind und was zum Thema -Frei Sein- gesagt wurde.

Dann wollen wir aus Seniorensicht den Begriff Freiheit beleuchten.

Kommen Sie dazu! Sie sind herzlich willkommen!

Kathrin Fredebohm
(Moderation und Koordination im Seniorentreff Dulsberg)