Sprunglink zum Textanfang. | Sprunglink zur Hauptnavigation.

Logo vom Kulturhof / Link zur Startseite Kulturhof Dulsberg Foto vom Kulturhof-Eingang

Kulturhof Dulsberg

Lesen Sie hier oder auf facebook die regelmäßig aktualisierten Beiträge vom Kulturhof. Den aktuellen Programmflyer gibt es hier als PDF.


Homowo-Fest Refugees welcome

Ghanaisches Erntedankfest am 27.08. ab 20 Uhr

Traditionelles ghanaisches Erntedankfest mit Film, Musik, Tanz und kulinarischen Spezialitäten.
Die Feier der Gadangme Initiative lässt neugierige Besucher einen Hauch afrikanischer Kultur schnuppern. Das Programm beginnt mit einem Grußwort und einer Erklärung von Homowo. Darauf folgt eine 30-minütige Filmvorführung, die das Homowo-Fest historisch beleuchtet und seine Entwicklung bis heute in Hamburg aufzeigt. Weiter geht es mit Tanzaufführungen und der Buffet. Danach kann ausgiebig getanzt werden. Das Fest will die Verbindung von Nachbarschaft, Communities und Geflüchteten stärken.

Eintritt frei / Einlass ab 19:30 Uhr

Veranstalter: Gadangme Initiative in Kooperation mit IMIC e.V. und dem Stadtteilbüro Dulsberg


Straßenfest Dithmarscher Straße

Flohmarkt, Kultur und Kulinarisches in der Dithmarscher Straße am 03.09. ab 10 Uhr

Neben einem Bühnenprogramm, Essen- und Getränkeständen, erwartet die Besucher ein umfangreiches Kultur- und Kinderprogramm mit Rollenrutsche und Mitmachzirkus sowie weiteren Attraktionen. Dulsberger Einrichtungen und Initiativen stellen sich auf dem Fest mit Aktionen und Informationen vor.

Radio Zoom startet das Bühnenprogramm um 10.00 Uhr mit ihren Einspielungen. Um 14.30 Uhr und 16.15 Uhr ist die „Bühne frei für Minis und Mickey’s Welt“ von Gymnastica Hamburg, der Akademie für Tanz, Artistik und Sportgymnastik. Der musikalische Teil wird um 15.00 Uhr durch den lokalen Chor der Grundschule Bandwirkerstraße eröffnet. Weiter geht es um 15.40 Uhr mit dem Singer/Songwriter-Duo „Zauberhafte Welt der Tiere“. Ihre Hauptsprache ist Deutsch, aber Sound-mäßig lässt sich die Herkunft nicht verheimlichen, denn hier und da klingt es auch mal osteuropäisch. Inspiriert haben sich die beiden von Jaroslav Hasek, Ringelnatz, Django Reinhardt und Johnny Cash. Die Newcomer „Show Love Project“, kurz SLP, aus Hamburg rocken ab 16.45 Uhr die Bühne. Ihren Proberaum haben die sieben jungen Musiker in Dulsberg und sie freuen sich schon wahnsinnig auf einen ersten Auftritt im Stadtteil. Als Highlight treten am Abend zum Abschluss um 18.30 Uhr „Made in Brazil“ auf. Die dreiköpfige Band, deren Musiker aus Brasilien kommen und in Hamburg leben, wurde extra für das Straßenfest zusammengestellt. Sie spielt Cover-Songs und eigene Songs aus dem Bereich Latin, Rock und Soul.

Flohmarktstände können sich noch bis Freitagvormittag im Stadtteilbüro anmelden.

Eintritt frei

Veranstalter: Stadtteilbüro Dulsberg, Probsteier Straße 15, 22049 Hamburg, Tel. 652 80 16, stb@dulsberg.de


Dulsberger Literale

Zweitägiges Kulturfest mit Lesungen, Musik und Kinderprogramm am 16.+17.09.

„100 und 1 Nacht“ ist das Motto der diesjährigen Dulsberger Literale und der Kunst- und Kulturverein e.V. dulsArt sowie die Autorengruppe autoricum haben wieder ein tolles Kulturprogramm für ihre Gäste zusammengestellt.

Fr 16.9.16, 20.00 Uhr
Eröffnung „100 und 1 Nacht“ mit Menü
Eintritt: 12 € inkl. 3-Gänge-Menü (Vorverkauf) / Abendkasse (ohne Dinner) 5 €

Sa 17.9.16, 15.00- 17.00 Uhr
Kinder Literale
Eintritt: 1 € für Kinder von 3 – 10 Jahren, Erwachsene haben freien Eintritt

Sa 17.9.16, 20.00 Uhr
„100 und 1 Nacht“ mit Gaumenschmaus
Eintritt: 8 € inkl. Gaumenschmaus (Vorverkauf) / Abendkasse (ohne Essen) 5 €

Beide Abende mit Essen sind nur im Vorverkauf zu erhalten und kosten zusammen nur 15 €.
Vorverkauf nur im Stadtteilbüro (Probsteier Str. 15). Infos unter 040 - 652 80 16.

Veranstalter: Kunst- und Kulturverein e.V. dulsArt und die Autorengruppe autoricum in Kooperation mit dem Stadtteilbüro Dulsberg


KulturHOF-Jam

Alle drei Monate im Kulturhof: Jam-Session mit Funk, Rock, Soul, Jazz, Blues und mehr

Bühne, Technik und Backline inkl. Schlagzeug, Keyboard und Flügel sind vorhanden, nur die Instrumente müssen mitgebracht werden. Freier Eintritt, günstige Getränke, Billardtisch, Kicker & Co. sorgen jenseits der Bühne auch für Nichtmusiker für einen groovigen Abend mit improvisierter Live-Musik.

Nächster Termin: Samstag, 8. Oktober 2016

Informationen: Stadtteilbüro Dulsberg, Tel. 652 80 16, bei Facebook unter KulturHOF-Jam und im "Wir sind Wandsbek Jahrbuch 2015/2016" (Seite 10): "KulturHOF-JamSession"



Rückblick Interkulturelles Frauenfest 2016

Einen Eindruck von dem Fest erhaltet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=HGbqpmig2SQ

Es haben am 2.4. im Kulturhof Dulsberg ca. 188 Frauen und Kinder teilgenommen.



Rückblick Dulsberger HerbstLESE 2015

Das Projekt hat den Kulturpreis 2015 der Bezirksversammlung Hamburg-Nord gewonnen!

Die 10. große Dulsberger HerbstLESE war 2015 ein riesiger Erfolg! Es haben über 3.800 Leute an 37 Veranstaltungen an 24 unterschiedlichen Orten teilgenommen.

Den Film, den Link zu einem Bericht von Hamburg 1, eine Auswahl an Fotos und die Monsterzeitung, ein Gemeinschaftsprojekt der 2. Klassen der Schule Alter Teichweg im Rahmen des Mal- und Schreibwettbewerbs, findet ihr hier: www.dulsberger-herbstlese.de/rückblick


Hamburger Comedy Pokal

Rückblick 2016

In der Hauptrunde des 14. Hamburger Comedy Pokals im Kulturhof Dulsberg hat sich am Freitag, 29.1.16 bei einem spannenden Duell Tamika Campbell gegen Frank Eilers durchgesetzt. Es war ein super Abend mit Stand-Up-Comedy vom Feinsten!

Aus dem Finale am 1.2. ist Moritz Neumeier als Sieger 2016 hervorgegangen.
Wir freuen uns ein Teil dieses hamburgweiten Wettbewerbs zu sein!

Infos zum Pokal: Hamburgs Comedy Highlight findet alljährlich Ende Januar statt. 20 Comedians aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kämpfen um die heißbegehrte Trophäe aus Frottier und um 6.500,- Preisgelder! Ob Comedy, Kabarett oder Musik-Comedy, zwei Runden sind zu überstehen, um das Finale zu erreichen. Der Hamburger Comedy Pokal ist für viele der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler der Startschuss um den Norden und den Rest der Republik zu erobern.

Weitere Infos unter www.hamburgercomedypokal.de


Kindertheater von A(llermöhe) bis W(interhude)

Service für Theaterangebote in den Hamburger Stadtteilen: www.wuestenschiff-kindertheater.de

Die Website bündelt Kindertheaterveranstaltungen und theaternahe Aktivitäten zu familienfreundlichen Preisen und macht das kulturelle Engagement in den Stadtteilen sichtbar.

Das Netzwerk aus 15 Kulturzentren im gesamten Hamburger Stadtgebiet - darunter auch der Kulturhof und das Stadtteilbüro Dulsberg - bietet einen neuen Service für Eltern, Erzieher, Kinder und Freunde des guten Kindertheaters. Neben einer Termin- und Stadtteilübersicht für die nächsten Monate bietet die Seite www.wuestenschiff-kindertheater.de detaillierte Informationen zu einzelnen Stücken und gibt somit einen umfassenden Überblick über Kindertheaterveranstaltungen in den Stadtteilen, direkt um die Ecke.

Infos zum Wüstenschiff-Kalender unter www.wuestenschiff-kindertheater.de

Ehrenamtliche gesucht!

Das Stadtteilbüro Dulsberg sucht für Veranstaltungen

- Ehrenamtliche für den Tresendienst

Kulturhof-Cafe

Helferinnen und Helfer haben natürlich freien Eintritt bei den Veranstaltungen.

Bitte melden bei Ulrike Ritter im Stadtteilbüro Dulsberg unter Tel. 652 8016.


Sprunglink zum Textanfang.



  
Informationen und Kontakte im PDF-Format

Dulsberg auf Twitter

Dulsberg auf Facebook